Sitemap Impressum Kontakt Unternehmen Startseite
Wirtschaft & Verwaltung Soziales Bildung & Erziehung Veröffentlichungen Textversion

FAIREINIGUNGsKonzept

Konflikte in der Arbeitswelt sind normal -  eine faire Einigung kann schnell Abhilfe schaffen

Konflikte im Arbeitsleben sind der Normalfall. Sie treten z. B. bei Veränderungsprozessen gehäuft auf. Nicht adäquat gelöste Konflikte verschlechtern jedoch organisationsintern das Arbeitsklima oder außerhalb der Organisation die Geschäftsbeziehung. Häufig eskalieren Konflikte ungewollt aufgrund falscher Interventionen. Diese Situation belastet das Beziehungsverhältnis der Konfliktbeteiligten. Eine Zusammenarbeit zwischen den Konfliktparteien funktioniert nicht mehr reibungslos oder wird sogar unmöglich. Hohe Konfliktkosten, die sich organisationsintern z. B. in einer höheren Fehlerquote, niedri­gerer Leistungsfähigkeit der Konfliktbeteiligten oder einem erhöhten und länger andauernden Krankenstand  bis hin zum Burn-Out-Syndrom, widerspiegeln, sind die Folge. Bei den Kosten für externe Konflikte schlagen vorwiegend die Rechtsverfolgungskosten zu Buche.

 

Konfliktparteien hoffen auf eine zeitnahe und faire Konfliktlösung

Die betroffenen Konfliktbeteiligten wollen i. d. R. jedoch nur eine faire Einigung und schnelle Lösung des Konfliktes bzw. Sicherheit und einen verlässlichen Rahmen, um als Team wieder vereinigt arbeiten zu können. FAIREINIGUNG unterstützt Sie bei der Umsetzung dieser Vorhaben durch mediationsbasierte Personal- und Organisationsentwicklungs-maßnahmen. Diese Maßnahmen sollen nicht nur in akuten Konflikt- und Krisensituationen eingesetzt werden, sondern dienen auch der Konfliktprävention.

 

Individuelle Beratung und Projektumsetzungen für Ihre spezifischen Wünsche

FAIREINIGUNG hilft Ihrer Organisation aus den Bereichen Wirtschaft & Verwaltung, Soziales oder Bildung & Erziehung auf individuelle Weise dabei

·         faire Lösungen in internen und externen Konflikten zu erarbeiten

·         Teams zusammenzuführen

·         notwendige konfliktträchtige Veränderungen (Change Management Prozesse, wie z. B. Umstrukturierungen, Fusionen, Integrationen etc.) zu bewältigen

·         durch Personalentwicklungsmaßnahmen die Führungs-, Handlungs- und Sozialkompetenzen der Leitungsebene, des Managements und der Mitarbeiter zu stärken, damit sie ihre Aufgaben und Probleme strukturiert, innovativ und konfliktfrei lösen können

·         Ihre Organisation durch ein passgenaues Konfliktmanagement-System oder

·      durch das mediationsbasierte FAIREINIGUNGs-Organisationsentwicklungskonzept Management by Mediation nachhaltig konfliktfähig, lösungsorientiert und somit veränderungsfähig zu machen.

 

 

Dienstleistungen rund um die Themen Konfliktmanagement, Mediation und Organisationsentwicklung

FAIREINIGUNG ist Spezialist für Mediationen:

Die Konfliktbeteiligten werden darin unterstützt eine eigenständige Lösung für den Konflikt zu finden und eine neue Arbeitsbasis herzustellen, in der ein kooperatives Miteinander und echte Teamarbeit möglich sind.

(z. B. Kunden, Geschäftspartnern, Eltern, Patienten, etc. ) FAIREINIGUNG unterstützt durch Mediatoren/ Mediatorinnen die Konfliktbeteiligten dabei, in konkreten Konfliktsituationen zu einer konsensorientierten Lösung zu kommen, die von allen gleichsam als fair beurteilt wird.



FAIR
EINIGUNG unterstützt Organisationen bei der Führungs- und Personalentwicklung  durch extern oder organisationsintern durchgeführte:
Im Fokus steht die Stärkung der Sozial-, Führungs- und Methodenkompetenzen (wie Konfliktlösungskompetenz, Kommunikationskompetenz, emotionale Intelligenz, Analysefähigkeit, vernetztes Denken, Kooperationsfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Kreativität). Ziel ist es neue Ressourcen für die Organisation zu erschließen.

Führungskräfte können mit FAIREINIGUNG offen, vertraulich und im sicheren Rahmen, die für sie relevanten Themen, die aus Problem-, Konflikt- oder Krisensituationen resultieren, bearbeiten, Visionen für die Zukunft entwickeln und diese danach zielorientiert umsetzen.

 

FAIREINIGUNG hilft im Rahmen von Organisationsentwicklungsmaßnahmen bei der Einführung und Implementierung von Leitlinen und Rahmenbedingungen zur Regelung eines kooperativen und konstruktiven Umgangs miteinander innerhalb der Organisation und vermittelt die dazugehörigen Sozial-, Führungs- und Methodenkompetenzen. Dabei kann zwischen folgenden Konzepten gewählt werden:

Nach einer umfassenden Information und Einverständnis der Organisationsteilnehmer werden innerhalb der Organisation passgenaue Rahmenbedingungen geschaffen, um Konflikte noch auf einem niedrigen Eskalationsniveau durch intensiv ausgebildete organisationszugehörige Konfliktmanager bzw. Konfliktlotsen fair, schnell und kostengünstig klären zu können.

Hierbei handelt es sich um ein ganzheitlich orientiertes Organisationsentwicklungs- und Führungskonzept, das auf der Systemtheorie basiert und die praktische Umsetzung des  Führungsstils mit Hilfe mediativer Kompetenzen realisiert. Bei diesem Konzept werden nicht nur alle Führungskräfte eingebunden, sondern alle Organisationsteilnehmer in den Basiskompetenzen geschult. Dabei lernen Organisationszugehörige Aufgaben, Probleme und aufkeimende Konflikte durch direktes mediationsbasiertes kooperatives Verhandeln selbständig und fair zu lösen. Dadurch können die nachhaltigsten und größten Gewinne zur Ressourcensteigerung für die Organisation generiert werden. Organisationen mit diesem ganzheitlich ausgerichteten Management by Mediation-Konzept besitzen einen Wettbewerbsvorteil, weil sie Konflikte kooperativ lösen und Veränderungsprozesse durchdachter, flexibler, kreativer und schneller umsetzen können.

FAIREINIGUNG berät sie gern in einem kostenlosen Erstgespräch über individuelle Lösungskonzepte für Ihre Organisation. Kontakt